HÖREN

Nele Konopka setzt sich seit mehr als 20 Jahren aktiv mit Musik auseinander. Sie verfügt über langjährige Erfahrung und eine zertifizierte Ausbildung als Veranstalterin. Als DJ und in Live-Projekten schafft sie eigene Sounduniversen.

header_fb_pracht
Flyer Atmen
perle frauentag _1
Declaration of RAW
DSC03278
OrgelMao_Flyer_2_rueck_correct
60608_163409797135348_1941734830_n
MML-Radio-Club_poster_216x303mm_cmyk
previous arrow
next arrow

EREIGNISSE

Anstehend: gerade nix


Vergangen: (hier klicken)

SOUND PROJEKTE

pengundscheissegal_am-tisch
OrgelMao_Mess_2.08
signal-2021-09-26-233143_001
previous arrow
next arrow

“God“ mit Martin Sulzer

Das mulitinstrumentale Duo „God“ (aka fartforward, dry desaster, wirefire) ist hysterisch und low!
Zwischen Konzert und Performance präsentieren sie selbstkreiertes digitales und analoges blabla, experimentelle Ansätze und akustische Neuorientierung. Die einzige Konstante ist die Veränder. An der Schnittstelle von gar nix.

qnep

Gebrochene Rythmen, Regelwidrigkeit und Experiment stehen klar im Fokos. Weiterentwicklung, Möglichkeit bis zum Exzess zu tanzen, Spaß haben. Keine pure Unterhaltung, Dunkelheit und derbe Texte stehen im Kontrast zu Rausch, Freude, Sozialität.

Peng! & DJ Scheißegal

Peng! & DJ Scheißegal aka Onkel Hilde & Neffe Leni sind bekannt für legendäre Tanznächte im Tante Horst. Unter den Mottos saffn is subber und hits vom letzten oktoberfest verstecken sich alles andere als bekannte Tunes. Neben schrägen tiefgründigen Sounds kann es passiern, dass so manch eine*r zum Mitsingen aufgefordert wird.

Maos Rache Soundsystem mit Selector Heyner

qnep und Selector Heyner sind seit 40 Jahren durch eine seelenklangliche Verwandtschaft verbunden und begeistern sich für abseitige, ungenormte und herausfordernde Sounds. Maos Rache Soundsystem sucht den Exzess zwischen Minimal Noise und Industrial Drones, Bassgewittern und queerem Rap, hynotischem Freejazz und outernational Dub. Ein unvorhersehbarer Trip in kaum erforschte Territorien, in die Zukunft der Klubmusik.

Mach Mal Langsam mit Selector Heyner, Bertram Bergner, Andrea Konopka, Faucht und anderen

Teil eines Radiomagazins gegen das Über. Klang- und Textreisen in herausfordernde, bewusstseinserweiternde, bedrohliche, futuristische, polyrhythmische, queere, experimentelle und hypnotische Niemandsländer.

K&K mit Andreas Kragler

Aus Defekten, Fehlern und Störungen manipulierter Schallplatten baut das DJ-Team k&k an vier Plattenspielern einen Soundtrack zwischen Minimal, Techno und Ambient. Grober Plattenbau in feinster Handarbeit.